Vereinsprojekt von Helfen e.V. : Kleiderkammer

Im November 2017 eröffnete der Verein eine Kleiderkammer. Durch einen glücklichen Zufall wurde direkt neben unserem Beratungsbüro in Hochfeld ein weiteres (wenn auch recht kleines) Ladenlokal frei, dessen Eigentümer sich nach Verhandlungen bereit erklärte uns denn

Laden zu einem sehr moderaten Mietpreis zu vermieten.

Unser Ziel war es, eine Kleiderkammer einzurichten in dem sich Menschen mit Geringem Familieneinkommen und oft vielen Kindern ohne bürokratischen Aufwand mit Kleidung sowie eventuell kleinen Haushalsartikeln (z.B. Geschirr) versorgen können.

Wichtig ist uns auch das Gefühl der Betroffenen das es sich nicht um Almosen handelt , sondern das sie die Dinge für eine wirklich kleine Schutzgebühr kaufen. Die Einnahmen der Kleiderkammer werden  zu 100% wieder in die Fliesen um denn Unterhalt und Kosten sicher zu stellen.

Pro Tag besuchen ca 30 Menschen die Kleiderkammer von Helfen e.V., die bedürftige Menschen mit Kleidung versorgt,
Wir benötigen dringend weiter Sachspenden:
vor alledem Kinderkleidung jegliche Art, in allen Größen vom Säugling bis zum Teeny
Winterkleidung wie zB. Jacken Pullover usw. und auch Schuhe für Frauen und Männer
Aber auch zB. Bettwäsche wird sehr stark nachgefragt.
Die Spenden können gerne ab jetzt Montags- Freitags in der Zeit von 9-13Uhr im Beratungsbüro Dickelsbachstr. 2 /Ecke Friedenstraße 47053 Duisburg abgegeben werden. (andere Zeiten ohne Problem nach Absprache möglich)
Im Duisburger-Westen (Hochfeld -Rheinhausen- Homberg- DU-Mitte Wanheimerort usw) können wir nach Terminabsprache die Spenden abholen einfach unter dem Telefon Nr.: Tel..: 0203 / 93433408 Termin vereinbaren.

Danke
Helfen e.V.
Dickelsbachstr. 2 /Ecke Friedenstr.
47053 Duisburg